Mediaguide

Unser Mediaguide führt Sie durch die unterschiedlichen Häuser des Museums und den Park. Neben Hörtexten haben Sie Zugriff auf Bildarchive, Filme und Animationen.

Im Haupthaus weist der Mediaguide automatisch auf wichtige Themen, Exponate oder praktische Informationen zum Besuch hin. Dies geschieht über ein Ortungssystem, das vom Fraunhofer Institut entwickelt wurde. Das Focke-Museum ist eines der ersten Museen in Deutschland, in dem es zum Einsatz kommt.

Im Schaumagazin können Sie zu über 8.000 Exponaten in der Objektdatenbank recherchieren. Sie erhalten Informationen zum Entstehungsjahr, der Objektgeschichte und können sich weitere Bilder anschauen.

Auch im Haus Riensberg kommt der Mediaguide zum Einsatz und führt Sie durch die einzelnen Epochenzimmer. Im Park gibt der Mediaguide Informationen zu ausgewählten Bäumen, den Sonnenuhren und den Statuen.

Sie erhalten den Mediaguide kostenlos an der Kasse gegen einen Pfand.