Freier Eintritt für Schulklassen

Bremer Geschichte verstehen – Wo kann man das besser als im Focke-Museum? Damit möglichst alle Bremer Schulklassen Gelegenheit bekommen, sich mit der Bremer Geschichte anhand von Originalen zu beschäftigen, bietet das Focke-Museum bereits seit dem 1. März 2016 freien Eintritt in seine Dauerausstellungen. Seit dem 30. August 2017 ist nun auch der Eintritt in die Sonderausstellungen für Bremer Schulklassen frei. Ermöglicht wird dieses Angebot durch die finanzielle Unterstützung des Vereins von Freunden des Focke-Museums e.V..

Bremer Schulklassen und Kindergärten können zudem kostenfreie Führungen durch die Dauerausstellungen unternehmen und unsere museumspädagogischen Angebote nutzen. Wir bieten viele verschiedene Themen an – für jede Jahrgangsstufe ist etwas dabei! Nähere Informationen zu unserem Angebot für Schulklassen finden Sie hier.  

Auch Studenten besuchen unsere Ausstellungen – im Rahmen einer Lehrveranstaltung – jetzt kostenfrei!

Bei Fragen und zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Frau Streeb: 0421-699 600-61; anmeldung@focke-museum.de. 

 



zurück zur Übersicht