Das Focke Museum bei Twitter  Das Focke Museum bei Facebook

Beratung

Sie kennen vielleicht die Fernsehsendung „Kunst und Krempel“. Ganz ähnlich wie dort stehen auch im Focke-Museum Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Museums für Sie bereit, um Ihnen nach Möglichkeit Auskunft über Herkunft, Entstehungszeit, Funktion und Bedeutung mitgebrachter Gegenstände aus allen Bereichen der Kulturgeschichte zu geben. Außer dem üblichen Eintritt werden dafür keine Gebühren verlangt. Aber beachten Sie bitte: Wir geben grundsätzlich keine Schätzungen über den Versicherungs- oder Handelswert der vorgezeigten Objekte ab. Wenn es um Werke der Bildenden Kunst aus jüngerer Zeit geht, wenden Sie sich besser an die Kunsthalle, bei Objekten aus außereuropäischen Kulturen ist das Überseemuseum eine kompetentere Adresse.
 

Nächster Termin
Dienstag, 13. Juni, 16:00 bis 19:00 Uhr
Bitte melden Sie sich an unter 0421-699 600-0
mit Dr. Uta Bernsmeier, Dr. Karin Walter und Dr. Jan Werquet

Erwachsene: 6 €, ermäßigt 3,50 € 

Die aktuellen Termine werden in unserem Vierteljahresprogramm, im Newsletter  und an dieser Stelle im Internet bekannt gegeben.