Das Focke Museum bei Twitter  Das Focke Museum bei Facebook
Service + Kontakt | Bildarchiv

Bildarchiv

Das Archiv des Focke-Museums, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kul­tur­ge­schich­te, enthält Dokumente, Grafiken, Zeichnungen und Fotos zur Geschichte Bremens. Schwerpunkte des Bestandes sind topographische Ansichten Bremens, Fotos von Ereignissen und Anlässen, Ansichten des Stadt- und Landgebiets wie auch der Schifffahrts- und Handelsindustrie (insbesondere der Norddeutschen Lloyd Werft).

Neben überwiegend historischem Bildmaterial enthält das Archiv ebenso Fotografien einiger zeitgenössischer Künstler.

Die Gesamtzahl fotografischer Objekte beläuft sich auf mehr als 50.000 Aufnahmen. Der Aufbau des Fotobestandes erfolgte vorwiegend durch Schenkungen, ergänzt durch gezielte Ankäufe von Motiven bekannter Bremer Fotografen (Louis Koch, Hans Saebens, Klaus Rohmeyer, u.a.).

Das Bildarchiv ist sowohl Wissenschaftlern als auch Privatpersonen nach Terminvereinbarung und unter Berücksichtigung der Be­nut­zungs­ord­nung zugänglich. Bei Interesse an einer Reproduktion bitten wir um Beachtung der Nutzungs- und Gebührenordnung für das Bildarchiv.

Sie gelangen hier zur  Anfrage an das Bildarchiv.