Das Focke Museum bei Twitter  Das Focke Museum bei Facebook
Sonderausstellungen | Rückblick | Kinder in Fahrt

Kinder in Fahrt Mobile Gefährte(n) vom Kinderwagen bis zum Bobbycar

8. Februar bis 17. Mai 2009

„Kinder in Fahrt“ ist eine Mitmach-Ausstellung über das Fortkommen mit kleinen Kindern, über den Ideenreichtum technischer Lösungen für ihren Transport in den vergangenen 150 Jahren und in der Gegenwart.

Kindertransportmittel vom Tragemantel bis zum Fahrradanhänger erzählen Kulturgeschichte, Technikgeschichte oder auch Designgeschichte, und sie sind aus der Alltagswelt der Erwachsenen und aus der Spielwelt der Kinder nicht mehr wegzudenken.

Beiden Welten können Sie in dieser Ausstellung begegnen.
Die vom Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin konzipierte Ausstellung wird um außergewöhnliche Puppenwagen und Kinderschlitten und Kinderfahrzeuge aus dem reichen Objektbestand des Focke-Museums erweitert. Filme und Mitmachbereiche ergänzen die Ausstellung. Erste „Gefährte(n)“ für kleine Leute vom Bobbycar bis zum Laufrad können auf einem spannenden Parcours auf einer Fläche von rund 350 Quadratmetern von den jüngsten Besuchern ausprobiert werden.

„Kinder in Fahrt“ ist eine Ausstellung für die ganze Familie, in der es auch für die Kleinsten vieles zu entdecken gibt.


Nähere Informationen

Begleitprogramm zur Ausstellung

Informationen zum Ausstellungsbesuch

Angebote für Kindergärten


zurück zur Übersicht