Café 68

„Da war ich dabei!“

…diesen Satz hört man im Focke-Museum in letzter Zeit häufig. Denn seit dem 30. August läuft die neue Sonderausstellung »Protest + Neuanfang. Bremen nach ‘68«. Und vielen Bremerinnen und Bremern scheinen die Erinnerungen an diese Zeit noch sehr präsent zu sein!
Daher bieten wir gleich mehrere Möglichkeitenan, sich mit seinen Erinnerungen und Geschichten einzubringen: Wer möchte, kann das elektronische Gästebuch auf www.bremennach68.de nutzen, eine Email an bremennach68@focke-museum.de schreiben oder das »Café 68« besuchen!

Das »Café 68« findet regelmäßig an jedem 2. Dienstag im Monat um 18 Uhr im Focke-Museum statt und lädt zum gemeinsamen Erinnerungsaustausch: Hier können Bremerinnen und Bremer sich in geselliger Runde mit anderen Menschen austauschen, mit Zeitzeugen über die Ausstellungsthemen oder Themen, die in der Ausstellung nur kurz oder gar nicht behandelt werden, diskutieren und persönliche Erinnerungsstücke mitbringen.  Der Eintritt ist frei! 



zurück zur Übersicht