Jute statt Plastik

„Jute statt Plastik“ wurde in den 1970ern zum Slogan einer ganzen Generation politisch engagierter Jugendlicher und Studenten - Der braune Jutebeutel wurde zum Symbol gegen die Wegwerf-Mentalität.
Bis weit in die 80er Jahre verewigten die unterschiedlichsten Bewegungen ihre jeweilige politischen Forderungen auf dem groben Stoff: Von „Jute statt Plastik“ über  „Atomkraft - Nein Danke“ bis zu „Frieden schaffen ohne Waffen“

Bei dieser Kinder- und Familienaktion könnt Ihr, nach einer kleinen Kurzeinführung in die aktuelle Sonderausstellung »Protest + Neuanfang. Bremen nach '68«, Eure eigenen Forderungen, Sprüche und Bilder auf Stofftaschen bringen!

Gemeinsam mit Raymonde Decker M.A. können Kinder ab 5 Jahren Stofftaschen bemalen und bedrucken.

Die Teilnahme an dieser Aktion ist bereits im Eintrittspreis enthalten!

Erwachsene:
8,-€ | ermäßigt 6,-€
Kinder und Jugendliche:
Eintritt frei!

Dauer: ca. 1,5 Std.

Anmeldungen sind unter 0421-699 600 50 möglich!



zurück zur Übersicht