ein weißer Kubus im Park

sleeperoo

im park übernachten

nachts im museumspark

Bleiben Sie doch einfach hier! Ab sofort können Sie in einem exklusiven Cube von sleeperoo im Museumspark übernachten – während alle anderen Besucher:innen nach Hause gehen müssen.

Nach Eurem Museumsbesuch übernachtet Ihr idyllisch vor dem reetgedeckten Bauernhaus im Museumspark, der abends abgeschlossen wird. Der geräumige Cube für maximal drei Personen ist ausgestattet mit einer komfortablen Matratze, kuscheligen Decken und bequemen Kissen, außerdem mit Beleuchtung und Gepäckboxen. Für den gemütlichen Abend steht eine Chillbox bereit mit leckeren Bio-Snacks und weiteren überlebenswichtigen Kleinigkeiten – viel Spaß beim Entdecken und genießen!

Bitte findet Euch zwischen 12:00 und spätestens 16:00 Uhr mit Eurem Ticket an der Kasse ein. Dort könnt Ihr einchecken und erhaltet alle wichtigen Infos. Das Sleeperoo ist verschließbar, so dass die persönlichen Dinge sicher abgelegt werden können, solange der Museumsbetrieb läuft. Nach Museumsschließung gehört der Park allein den Sleeperoo-Gästen. Toiletten und Waschgelegenheit bleiben die Nacht über im Spieker vor dem Bauernhaus zugänglich.

Der Festpreis (ab 130 €) gilt für bis zu 3 Teilnehmer, inklusive Chillbox mit kleinen Snacks und Getränken, Buchung nur ab 18 Jahre.

Weitere Informationen auf der sleeperoo-Webseite

  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    10:00 – 21:00 Uhr
  • Mittwoch bis Samstag
    10:00 – 17:00 Uhr
  • Sonntag
    10:00 – 18:00 Uhr
  • Führungen für Schulklassen
    nach Vereinbarung Mo – Fr ab 8:30 Uhr

Haus Riensberg, der Eichenhof, die Scheune und das Haus Mittelsbüren haben abweichende Öffnungszeiten.