Verein zur förderung des focke-museums e.v. 

Der Verein zur Förderung des Focke-Museums unterstützt  die Sammeltätigkeit durch Ankäufe von Objekten. Diese Objekte konnten in den letzten Jahren mit unserer Hilfe angeschafft werden.

2017

Vermessungsbesteck des Landvermessers Christian Abraham Heineken

Porträt von Otto Gildemeister, Daguerreotypie, Glas/Kupfer, um 1850

Pokal, Widmung: Vogelsang

Gemälde Helmut Heinken „Die Bremer Hütte“, 1949



2016

Silberservice: Kaffee-, Tee- und Milchkanne, um 1830, Carl Gerhard Mencke/Gottfried Koch



2015

Foto: Bremen Überseehafen, Speicher XI+XII

Foto: Bremen Industriehäfen, Ankerkali

Foto: Bremen Getreidehafen, Silogebäude

Foto: Bremen Holz- und Fabrikhafen, Rolandmühle

Foto: Bremen Holz- und Fabrikhafen, ehem. Bremen Besigheimer Ölfabrik

Foto: Bremen Nord, Bremer Vulkan, Helgendrehkräne

Foto: Bremerhaven, Kaiserhafen 1, Schwergutdrehkran

Foto: Bremen, Wasserwerk auf dem Stadtwerder, Wasserturm

Foto: Bremen, Silberwarenfabrik Koch + Bergfeld

Foto: Bremen, Kran des Bremer Vulkan

Foto: Bremen, Hauptbahnhof

Selbstbildnis des Malers Adolph Schöner

Sie wollen das Museum ganz gezielt finanziell oder ehrenamtlich unterstützen? Hier erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten.

Kontakt

Geschäftsstelle des Vereins von Freunden des Focke-Museums e.V.

Maike Streeb
Schwachhauser Heerstraße 240
28213 Bremen
Tel.: 0421 – 699 600 91
Fax: 0421 – 699 600 66
E-Mail: ffm@focke-museum.de

Geschäftszeiten: Mo bis Fr 9-13 Uhr