Pressebereich zur Sonderausstellung


14. Oktober 2018 bis 2. Juni 2019

In einer breit angelegten Epochenausstellung beleuchtet das Focke-Museum die Zeit zwischen der Novemberrevolution von 1918 und dem Ende der Weimarer Republik.

Im Pressebereich stellen wir Ihnen Presse- und Bildmaterial zur Verfügung. Sie haben Fragen, planen einen Ausstellungsbesuch oder ein Interview mit den Kurator*innen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

flyer zum download
Pressemitteilung zum downlad


pressebilder

Wir stellen Ihnen gerne Pressebilder in druckfähiger Auflösung zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an die Pressestelle:
Anne-Katrin Endler
0421-699 600-40
presse@focke-museum.de