So 01. Nov 12:30

Lucy Jarnach

Dieses Konzert fällt aus.

Vortragssaal

Krankheitsbedingt müssen beide Konzerttermine leider ausfallen. Es wird im Frühjahr neue Termine geben.

Konzerttermine: 12:30 Uhr und 16:00 Uhr

In ihrem Programm stellt die Pianistin Lucy Jarnach die Werke der sehr unterschiedlichen Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy und Maurice Ravel einander gegenüber und verdeutlicht so die gegenseitigen Einflüsse. Ein Konzert, das den künstlerischen Austausch und das Verbindende der Musik in den Mittelpunkt stellt.  

Lucy Jarnach, 1987 in Hamburg geboren, erhielt ihren grundlegenden Klavierunterricht von ihrer Mutter Ulrike Jarnach. Darüber hinaus studierte sie von 2000-2004 Querflöte bei Prof. Moshe Aaron Epstein in Hamburg. Ihre Ausbildung am Klavier setzte sie 2003 als Jungstudentin bei Prof. Grigory Gruzman an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater fort. Von 2005 bis 2011 studierte sie bei Prof. Gerhard Oppitz an der Hochschule für Musik und Theater in München und erhielt dort ihr Konzertdiplom.

Kosten: 15 Euro (10 Euro Vereinsmitglieder) Kinder frei

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen dürfen max. 25 Besucher*innen in den Saal. Die Stühle werden mit dem nötigen Abstand aufgestellt. Die Karten müssen vorher während der Öffnungszeiten telefonisch unter 0421-699 600-0 oder per E-Mail unter anmeldung@focke-museum.de reserviert werden. Dabei werden Name und Telefonnummer registriert. Die Reservierungspflicht gilt auch für Mitglieder des Vereins von Freunden des Focke-Museums. Die Reservierung muss Ihnen bestätigt werden. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage über den aktuellen Stand für Veranstaltungen im Focke-Museum.