Di 23. Jul 17:00

Heinrich Vogeler im Focke-Museum

Führung durch Haus Riensberg

Dauerausstellung

Ab in die Sommerfrische! Auf den Spuren Heinrich Vogelers führt die Kuratorin Dr. Uta Bernsmeier durch Haus Riensberg, das früher einflussreichen Bremer Familien als Sommersitz diente.

Im Mittelpunkt der Führung steht das „Zimmer einer jungen Frau“. 1906 von Vogeler für die Dritte Deutsche Kunstgewerbeausstellung in Dresden entworfen, gilt es heute als Gesamtkunstwerk des deutschen Jugendstils.

Der Weg in die Sommerfrische lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Beim Gang durch Haus Riensberg lassen sich neben Vogelers Werken auch die Kulturgeschichte des Wohnens und die überregional bedeutende Sammlung Europäischer Glaskunst bewundern. Und wer nach dem Kulturgenuss eine Erfrischung braucht, wird direkt nebenan bei Café Focke’s im Riensbergpark fündig.

4 € (zzgl. Eintritt)