So 23. Aug 11:30

Sehnsucht - Von Knef bis Alexandra

Konzert im Park | Fockes Pavillon

Fockes Pavillon

Bei Kerzenschein hat sie als Jugendliche einst Alexandras ausdrucksvollem Alt auf Platte gelauscht - und dann jahrelang die Liebe zur Musik der 1969 verstorbenen Sängerin mehr oder weniger verleugnet. Nun hat die Chanson-Sängerin aus Bremen ein eigenes Programm einstudiert, das auch die Ikone der 60er-Jahre mit einschließt. „Lieder für eine abgrundtiefe Stimme“ – so hat Gabriele Banko ihr Programm untertitelt. Darin schwelgt sie mit Lynda Cortis, Cello und Monika Arnold am Klavier in dunkel samtenen Tönen.

Karten: 15 €

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der aktuellen Beschränkungen dürfen max. 150 Besucherinnen und Besucher in den Museumspark. Die Stühle werden mit dem nötigen Abstand aufgestellt. Die Karten müssen vorher während der Öffnungszeiten telefonisch unter 0421-699 600-0 oder per E-Mail unter anmeldung@focke-museum.de reserviert werden. Dabei werden Name und Telefonnummer registriert. Die Reservierungspflicht gilt auch für Mitglieder des Vereins von Freunden des Focke-Museums. Die Reservierung muss Ihnen bestätigt werden.

Getränke dürfen leider nicht ausgeschenkt werden. Bei sehr schlechtem Wetter muss das Konzert ausfallen. Hierüber können sich Besucherinnen und Besucher ab Freitag, 15 Uhr telefonisch an der Museumskasse (0421-699 600-0) erkundigen oder an dieser Stelle auf der Homepage.