So 27. Jun 16:00 - 17:30

Jazz und Weltmusik von und mit prayāṇa

Konzert mit Peter Dahm und seinem Quartett prayāṇa

Fockes Pavillon

Peter Dahm und Band

„prayāṇa“ bedeutet Aufbruch, einen Aufbruch in eine neue gemeinsame Klangwelt.

Dem Jazz und der Weltmusik haben sich der Saxophonist Peter Dahm und sein Quartett „prayāṇa“ verschrieben, zu dem neben Thomas Rückert auch Reza Askari und Ramesh Shotham gehören.

Neben Stücken von Peter Dahm und Ramesh Shotham spielen sie Originalkompositionen aus Indien und der Türkei.

15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0421-699 600-0 oder per E-Mail an kasse@focke-museum.de.
150 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Sie haben freie Wahl, eine Platzreservierung können wir leider nicht vornehmen.