So 21. Aug 2022 10:00 - 18:00

Familientag

Von hier nach dort. Unterwegs mit Kompass und Navi!

Um 14.30 und 16 Uhr führt der Historiker Jens Buttgereit durch die Sonderausstellung zum Navigieren. Kinder ab fünf Jahren und ihre Familien können bei einer Schatzsuche den Umgang mit dem Kompass lernen oder einen Quadranten, ein Winkel-Messgerät, bauen, eigene Buttons gestalten, einer Lesung lauschen und noch vieles mehr erleben. Im Museumspark wird ein neues Spielgerät eingeweiht, ein Schiff zum Klettern und Spielen.

das programm

10:00 – 11:30 Uhr                
Schatzsuche mit einem Kompass, im Park und im Museum mit Jens Buttgereit (ab 6 Jahren)

11:00 – 14:00 Uhr                
Offene Werkstatt: Wir bauen einen Quadranten (ab 8 Jahren) und fertigen Buttons mit Motiven der Sonderausstellung und eigenen Bildern (ab 4 Jahren) mit Barbara de Lira Rocha, Teilnahme jederzeit möglich.

11:30 – 15:00                       
Aktionen rund um den Spielplatz im Museumspark (Seifenblasenkünstler und Eiswagen)

11:30 – 13:00 Uhr                
Feierliche Einweihung des Spielgerätes (ab 3 Jahren) im Museumspark

14:00 – 15:00 Uhr                
Rundgang und Rallye durch die Ausstellung (ab 8 Jahren) mit Jens Buttgereit, Treffpunkt: Treppenaufgang zur Sonderausstellung

15:00 Uhr                              
»Von Hier nach Dort – Abenteuer mit Karte, Kompass und Co.« Martin Verg, Journalist und Autor aus Hamburg, stellt das Begleitbuch zur Ausstellung vor. Interaktive Lesung für junge Entdeckerinnen und Entdecker ab 9 Jahren. Mit anschließender Signierstunde, Treffpunkt: Veranstaltungssaal

15:00 – 17:30 Uhr                
Offene Werkstatt: Schiffscollagen und Schatzkarten malen und basteln (ab 4 bzw. 8 Jahren) mit Anke Osterloh, Teilnahme jederzeit möglich, Treffpunkt: Sonderausstellung

16:30 – 17:30 Uhr                
Rundgang und Rallye durch die Ausstellung (ab 8 Jahren) mit Jens Buttgereit, Treffpunkt: Treppenaufgang zur Sonderausstellung

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bremen haben Kinder und begleitende Erwachsene freien Eintritt