Sa 13. Nov 11:00

Fockes Labor

Im Museum entdecken, experimentieren und erleben

Ausgerüstet mit Schürze, Lupe und Handbohrer gehen die Kinder und Jugendlichen eigenständig ans Werk. Sie untersuchen und bestimmen mittelalterliche Keramikfragmente, historische Münzen oder Möbelhölzer. Sie betrachten und befühlen Naturfasern und Gewebearten und prägen sich eine historische Münze. Die Kinder bohren mit einer Dreule „Würfelaugen“ in einen Holzwürfel und erstellen ihren eigenen Würfel. Die gefertigten Dinge, wie Würfel, Münze und Forscheraufgaben, dürfen mit nach Hause genommen werden.

 

mit Sofia Sklavou
Veranstaltungsgebühr: 4 €
Anmeldung unter Tel.: 0421-699 600-0 oder per E-Mail: kasse@focke-museum.de