Sa 14. Mai 2022 15:00 - 17:00

Kunsthandwerker:innen erläutern ihre Werke

In der Ausstellung "Zeitsprünge"

Die Angewandte Kunst Bremen (AKB) zeigt unter dem Titel „Zeitsprünge“ im Focke-Museum neue Arbeiten, die in der Auseinandersetzung mit historischen Objekten des Hauses entstanden sind. 33 Positionen aus aus Glas, Keramik und Textil, auch Möbel, Schmuck, Bücher und Gerät sind bis zum 5. Juni in Haus Riensberg und im Haupthaus zu sehen. Darunter auch die Kleider von Sabine Wagner, die durch das Rokokozimmer in Haus Riensberg schweben. Am Sonnabend, 14. Mai 2022, führen die Kunsthandwerker und -handwerkerinnen von 15 bis 17 Uhr durch die Ausstellung und beantworten Fragen zu ihren Arbeiten und ihrer Entstehung.