13. Juni bis 4. Oktober 2009

Gisèle Freund war eine der bedeutendsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Von ihr stammen eindrucksvolle Porträts bekannter Schriftsteller. Das Focke-Museum zeigte 140 zum Teil handsignierte Aufnahmen.