15. November 2008 bis 11. Januar 2009

Ausstellung zum Auguste-Papendieck-Preis der Sparkasse Bremen 2008

Maike Dahl erhielt den renommierten Kunsthandwerkerpreis für eine Gruppe von Silbergefäßen, die durch die Verbindung von hoher Formkultur, technischer Brillanz und Gebrauchstauglichkeit überzeugen.