11. Dezember 2011 bis 15. April 2012


Mit „Voll abgefahren“ zeigt das Focke-Museum eine Mitmach-Ausstellung über das Gehen, Fahren und Fliegen für Kinder und Jugendliche. Hier kommen die Besucher allem auf die Spur, was sich zwischen Himmel und Erde bewegt und erfahren, warum es sich bewegt. Mit einfachen Experimenten werden Kinder in der Ausstellung an Naturgesetze herangeführt, konkrete Fragestellungen fordern sie heraus, zu tüfteln und auszuprobieren.