Das Kulturforum Borgfeld im Vortragssaal

natur

natur

KULTURFORUM BORGFELD ZU GAST IM FOCKE-MUSEUM

Neun Künstlerinnen und Künstler des Kulturforums Borgfeld stellen im Veranstaltungssaal des Bremer Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte ihre Werke zum Thema „Natur“ aus. Vertreten sind Malerei, Fotografie und Mixed-Media-Collagen in unterschiedlichen Stilrichtungen, insgesamt sind 32 Arbeiten zu sehen. Die Textmacher-Gruppe im Kulturforum Borgfeld ergänzt die Werke mit poetischen Texten zu einzelnen Bildern.


Bis 22. Mai 2022.


Der alleinige Besuch dieser Ausstellung ist kostenfrei.

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    10:00 – 21:00 Uhr
  • Mittwoch bis Samstag
    10:00 – 17:00 Uhr
  • Sonntag
    10:00 – 18:00 Uhr
  • Führungen für Schulklassen
    nach Vereinbarung Mo – Fr ab 8:30 Uhr

Haus Riensberg, der Eichenhof, die Scheune und das Haus Mittelsbüren haben abweichende Öffnungszeiten.