Unsere digitalen schulbausteine

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

wir haben für Euch und Sie „digitale Bausteine“ zu Themen unserer Sonderausstellung „Medienwelten. 75 Jahre Radio Bremen“ zusammengestellt, mit denen im Unterricht oder von zu Hause gearbeitet werden kann. Es sind insgesamt sechs Materialpakete zur Medienerinnerung, zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk sowie zu Radio Bremen. Die Arbeitsaufträge sind im (digitalen) Unterricht modular einsetzbar und richten sich vor allem an Schüler/innen ab der 9. Jahrgangsstufe aller Schularten. Die Materialien können auf die eigenen Bedarfe im Unterricht angepasst werden und nach eigenen Vorstellungen kombiniert werden – so kann ein Arbeitsblatt zur Bearbeitung in einer Schulstunde, aber auch als Impuls für eine Projektwoche dienen. Die Bausteine werden auch auf der Schulplattform „It´s Learning“ in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Schule (LIS) veröffentlicht.

Alle Schulbausteine auf einmal herunterladen

das mediensystem

In Deutschland gibt es sowohl private als auch öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten. Letztere werden über den Rundfunkbeitrag finanziert. „Öffentlich-rechtlich“? „Rundfunkanstalt“? „Rundfunkbeitrag“? Die Welt der Medien ist voller Begriffe, die nicht leicht verständlich sind. Was steckt eigentlich dahinter? Das Medien-Memory und die Erklärvideos zum Rundfunksystem helfen dir, mehr zu erfahren. Hier erhältst du jede Menge Hintergrundwissen zum Mediensystem in Deutschland.

Wie es funktioniert, erfährst du in der Aufgabenstellung.

Aufgabenstellung

Arbeitsblatt

Radio Bremen – Hörfunk

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk soll mit seinem Programm alle Menschen ansprechen. Das gilt auch für Radio Bremen, die Rundfunkanstalt für Bremen und Bremerhaven.  Aktuell gehören fünf Radiosender dazu. Man nennt diese auch „Hörfunkwellen“. Jede hat einen unterschiedlichen Programmschwerpunkt. So richtet sich jede an eine andere Zielgruppe. Lerne die Hörfunkwellen von Radio Bremen kennen!

Wie es funktioniert, erfährst du in der Aufgabenstellung.

Aufgabenstellung

Arbeitsblatt

Faltanleitung

öffentlich-rechtlicher rundfunk

In Deutschland gibt es neun Landesrundfunkanstalten. Zusammen mit der Deutschen Welle bilden sie die ARD. Außerdem gehören ZDF und Deutschlandradio zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Jeder Sender hat seine eigenen Radio- und Fernsehprogramme und macht Angebote im Internet. Außerdem gibt es einige gemeinsame Programme. Lerne die Rundfunkanstalten in Deutschland kennen!

Wie es funktioniert, erfährst du in der Aufgabenstellung.

Aufgabenstellung

Arbeitsblatt

deine medienspur

Radio, Fernsehen und Internet sind für die meisten von uns ein selbst-verständlicher Bestandteil des Alltags. Wir nutzen sie ohne groß darüber nachzudenken. Radio beim Essen, um das Neueste zu erfahren? Filme am Wochenende mit der ganzen Familie? Clips unterwegs auf dem Smartphone? Serien zur Entspannung vor dem Einschlafen? Komm deinen Gewohnheiten beim Medienkonsum auf die Spur! Wann und wie nutzt du verschiedene Medien? Wo befindest du dich dabei? Und was sind eigentlich die Gründe dafür, dass wir Radio hören, Fernsehen schauen und Angebote im Internet anklicken? Mach deine Medienspur sichtbar!

Wie es funktioniert, erfährst du in der Aufgabenstellung.

Aufgabenstellung

Arbeitsblatt

medienerinnerungen

In der Ausstellung „Medienwelten. 75 Jahre Radio Bremen“ sprechen ganz unterschiedliche Personen über ihre Kindheit und Jugend. Sie erzählen, welche Bedeutung Fernsehen und Radio damals für sie hatten. Es geht um ihre Lieblingssendungen, ihre Gewohnheiten und die Geräte, die sie nutzten.  Ihre Erlebnisse unterscheiden sich. Das liegt unter anderem daran, dass sie unterschiedlich alt sind. Denn die Welt der Medien verändert sich mit der Zeit. Man nennt das „Medienwandel“.   Umgekehrt haben Menschen, die gleich alt sind, in ihrer Kindheit oft ähnliche Erfahrungen mit Medien gemacht. Man spricht daher von verschiedenen „Mediengenerationen“, denen wir angehören.

Wie es funktioniert, erfährst du in der Aufgabenstellung.
Aufgabenstellung

Radio Bremen – die geschichte

Radio Bremen ist die die kleinste Landesrundfunkanstalt Deutschlands. Vor 75 Jahren begann der Sendebetrieb. Seine Geschichte hat den Sender geprägt und bis heute ist er von großer Bedeutung für das Land Bremen.

Vervollständige den Steckbrief im Arbeitsblatt, um zu erfahren, wie Radio Bremen wurde, was es heute ist.

Arbeitsblatt

öffentlich-rechtlicher rundfunk

In Deutschland gibt es neun Landesrundfunkanstalten. Zusammen mit der Deutschen Welle bilden sie die ARD. Außerdem gehören ZDF und Deutschlandradio zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Jeder Sender hat seine eigenen Radio- und Fernsehprogramme und macht Angebote im Internet. Außerdem gibt es einige gemeinsame Programme. Lerne die Rundfunkanstalten in Deutschland kennen!

Wie es funktioniert, erfährst du in der Aufgabenstellung.

Aufgabenstellung

Arbeitsblatt